runterscrollen

WILLKOMMEN AUF UNSERER SPIELFILMSEITE!

Aus der Kombination eines Kreativen und einer Produzentin ist 2020 die Firma Tidewater Pictures mit Sitz in Mecklenburg-Vorpommern entstanden. Gegründet von Paula Elina Klossner und Stephan Buske, entwickelt und produziert das Unternehmen nationale und internationale Spielfilme und Serien. Mit dem richtigen Gespür für Zeitgeist und gesellschaftliche Relevanz ist das Ziel der jungen Produktionsfirma, ihr Publikum zu unterhalten, zu begeistern und nachhaltig zu bewegen.

Unsere Leidenschaft für fiktionale Projekte motiviert uns jeden Tag aufs Neue. Mittlerweile profitieren wir von einem fantastischen Netzwerk, aus dem wir für jedes individuelle Projekt ein starkes Team zusammenstellen. Unsere Filme sollen besondere Momente des Lebens einfangen und den Zauber bewegter Bilder transportieren.

Seit 2022 sind wir Mitglied im Deutschen Produzent:innenverband e.V. und Teil des Vorstands im Produzentenverband MV.

PROJEKTE

Mels Block

Heute steht MEL (34) auf der Gewinnerseite des Lebens, das war aber nicht immer so. Der Gedanke an ihre eigene Vergangenheit stört das Glück der Selfmade-Millionärin so sehr, dass sie kurzerhand den Plattenbau kauft, in dem sie aufgewachsen ist. Sie möchte mit ihrer Geschichte abschließen, doch die Vergangenheit ist ein störrisches Biest.

Credits
|
MEHR ERFAHREN

 

Tragikomödie

Postproduktion

Deutschland

Regie
Buch
ProduzentInnen

Produktion

90 Min

Mark Sternkiker
Seraina Nyikos
Paula Klossner, Stephan Buske

Tidewater Pictures

GEFÖRDERT DURCH

MV Filmförderung

ZDF – Das kleine Fernsehspiel

Mönkwitz

Als der 8-jährige Ole verschwindet, wird der scheinbare Frieden in einem kleinen Dorf im Osten Mecklenburg-Vorpommerns auf die Probe gestellt. Die Rostocker Polizistin Mona legt auf der Suche nach dem Kind ein über Jahrzehnte gewachsenes Ungetüm aus Selbstjustiz und Unterdrückung frei.

Credits
|
MEHR ERFAHREN

 

Thriller Serie

In Finanzierung

Deutschland

Regie
Buch
ProduzentInnen

Produktion

4×45 Min

Luzie Loose
Lucas Flasch
Paula Klossner, Stephan Buske
Alexander Wadouh
Tidewater Pictures
Chromosom Film

GEFÖRDERT DURCH

MV Filmförderung

WIEGENLIED

Johanna, eine junge Neurologin, wird durch eine neue Patientin, Lotte (6), mit ihrer beunruhigenden Familienvergangenheit konfrontiert. Ihre Besessenheit, die Psyche des Mädchens zu verstehen und ein Heilmittel für die seltene Krankheit zu finden, weckt Erinnerungen an den sexuellen Missbrauch, den Johanna erlebte, als sie in Lottes Alter war.

Credits
|

 

Drama

In Finanzierung

Deutschland

Buch/Regie
ProduzentInnen

Produktion

100 Min

Alessia Mandanici
Paula Klossner, Stephan Buske

Tidewater Pictures

Hurenkind (AT)

Auf der Ostseeinsel Pölkwitz stehen die Jugendlichen Hannah, Boris und Fuchsi vor einer Zäsur als Fuchsi verkündet, die Heimat zu verlassen. Während internationale Influencer die „German-Landmine-Challenge“ im gesperrten Militärgebiet der Insel wagen, enthüllt Hannah ein persönliches Geheimnis, das die fragile Dreier-Freundschaft auf die Probe stellt und die Frage nach der eigenen Zukunft in den Vordergrund rückt.

Credits
|

 

Tragikomödie

In Entwicklung

Deutschland

Buch/Regie
ProduzentInnen

Produktion

100 Min

Jannis Alexander Kiefer
Paula Klossner, Stephan Buske

Tidewater Pictures

Gefördert durch

MV Filmförderung

SCHWARZMOLL

Die siebenjährige Karla macht sich auf die Suche nach Beweisen für die von Demenz geprägte Realität ihrer Großmutter, um diese vor dem Pflegeheim zu bewahren.

 

Credits
|
MEHR ERFAHREN

 

Drama Kurzfilm

Postproduktion

Deutschland

Buch/Regie
ProduzentInnen

Produktion

Postproduktion

15 Min

Alessia Mandanici
Paula Klausner, Stephan Buske

Tidewater Pictures

Gigantic Studios

GEFÖRDERT DURCH

Medienförderung RLP

DIE DIVEN

Eine in die Jahre gekommene Theaterdiva will es noch einmal wissen: Sie engagiert auf eigenes Risiko ein Ensemble, um ein Theaterstück mit ihr in der Hauptrolle aufzuführen. Geprobt wird in ihrem Landhaus am Meer und das Chaos nimmt seinen Lauf. Eine Tragikomödie über die Macht der Kunst und die Kraft der letzten Chance.

Credits
|

 

Drama

In Finanzierung

Deutschland

Buch/Regie
ProduzentInnen

Produktion

90 Min

Johannes Richard Voelkel
Klossner, Stephan Buske

Tidewater Pictures

ÜBER UNS

PAULA ELINA KLOSSNER

PRODUZENTIN

Paula Elina Klossner ist aufgewachsen in Hannover. Nach dem Abitur sammelte sie Erfahrungen in einer Filmproduktionsfirma in Sydney, Australien. Sie absolvierte ihren Bachelor of Arts in Journalismus und Medienmanagement in Magdeburg, gefolgt von einem Studium der Film- und Fernsehproduktion an der Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf. Nach dem Studium arbeitete sie für diverse Produktionsfirmen und war zuletzt als Produktionsleitung beim Kinospielfilm „Orphea in Love“ von Axel Ranisch tätig. Mit Gründung der Firma Tidewater Pictures beschäftigt sich Paula Klossner unter anderem mit Stoffentwicklung und Finanzierung von fiktionalen Werken und tritt als Produzentin auf. Ihr Langfilm Debüt als Produzentin erfolgte mit „Mels Block“, produziert in Zusammenarbeit mit dem ZDF – Das Kleine Fernsehspiel, bei dem sie auch die Rolle der Herstellungsleitung übernommen hat. Seit 2023 ist Paula Klossner Regional Delegierte für Mecklenburg-Vorpommern im Deutschen Produzent:innenverband e.V.

STEPHAN BUSKE

PRODUZENT

Stephan Buske wurde 1990 in Rostock geboren und arbeitet als Director of Photography im Bereich Spielfilm, Dokumentation und Werbung. Während des Studiums an der Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF drehte er zahlreiche kurze und mittellange Filme, welche mit diversen nationalen und internationalen Preisen ausgezeichnet wurden. Im Jahr 2016 gewann sein Bachelor-Abschlussfilm „Am Ende der Wald“ den Studenten-Oscar in Silber, in der Kategorie Bester ausländischer Spielfilm (Student Academy Award; Best Foreign Narrative). 2019 schloss Stephan sein Studium mit dem Film „F for Freaks“ von Sabine Ehrl ab. Dieser gewann zahlreiche internationale Preise und lief unter anderem beim Deutschen Kurzfilmpreis und auf dem für Kameraarbeit wichtigsten Filmfestival, Camerimage in Polen. Nach dem Studium gründete Stephan Buske gemeinsam mit Paula Elina Klossner die Produktionsfirma Tidewater Pictures.  Diese produziert zunächst vorrangig Werbung, bis zu ihrem Spielfilm-Debüt „Mels Block“ im Jahr 2023. Der Film wird von Mark Sternkiker inszeniert und im Programm des „ZDF – Das Kleine Fernsehspiel“ realisiert. “Mels Block” markiert das Langfilm-Debüt von Kameramann Stephan Buske. Seit Gründung der Firma Tidewater Pictures ist er auch als Produzent für fiktionale Stoffe tätig.

stephanbuske.de

 

 

 

 

HINWEIS ZUR STOFFEINSENDUNG

Die Tidewater Pictures GmbH kann leider grundsätzlich keine unaufgefordert eingereichten Stoffideen berücksichtigen. Es gibt keine Garantie für eine Rückmeldung.